Gesucht
Informationen, die Personen zur Rechenschaft ziehen…

Ramadan Abdullah Mohammad Shallah

Bis zu 5 Millionen US-Dollar

Ramadan Abdullah Mohammad Shallah wird gesucht wegen Verschwörung zur Verwendung eines von Bombenanschlägen, Mord, Erpressung und Geldwäsche gekennzeichneten Aktionsmusters im Rahmen der Geschäftsführung des „Islamischen Dschihads in Palästina“, einer speziell als terroristisch eingestuften Vereinigung.

Shallah war Gründungsmitglied der in Damaskus/Syrien ansässigen Organisation Islamischer Dschihad in Palästina und ist seit 1995 deren Generalsekretär und Anführer.

Shallah wurde nach amerikanischem Recht am 27. November 1995 speziell als Terrorist eingestuft. Im Jahre 2003 erhob das Bezirksgericht der Vereinigten Staaten für Zentralflorida gegen ihn Anklage in 53 Punkten.

Zusätzliche Fotos

Ramadan Abdullah Mohammad Shallah