Gesucht
Informationen, die Personen zur Rechenschaft ziehen…

Mangal Bagh

Bis zu 3 Millionen US-Dollar

Mangal Bagh ist der Anführer von Lashkar-e-Islam, einer militanten Fraktion, die mit Tehrik-e-Taliban Pakistan (TTP) verbunden ist. Seine Gruppe verdient Geld durch Drogenhandel, Schmuggel, Entführungen, Überfällen auf NATO-Konvois und Steuern vom Transithandel zwischen Pakistan und Afghanistan.

Bagh war seit 2006 Anführer von Lashkar-e-Islam und hatte routinemäßig die Allianz gewechselt, um seine illegalen Einnahmequellen zu schützen und zu gleicher Zeit eine extreme Version von Deobandi Islam in den Gebieten von Ostafghanistan und Westpakistan, die er unter Kontrolle hat, aufzuzwingen, insbesondere in der Provinz Nangarhar, Afghanistan.

Er wurde in Khyber, Pakistan, geboren und ist angeblich Mitte vierzig. Bagh ist ein Mitglied des Afridi-Stamms. Er studierte an einer Madrasa viele Jahre lang und kämpfte später an der Seite militärischer Gruppen in Afghanistan.

Zusätzliche Fotos

Mangal Bagh