Gesucht
Informationen, die Personen zur Rechenschaft ziehen…

Jamal Saeed Abdul Rahim

Bis zu 5 Millionen US-Dollar

Jamal Saeed Abdul Rahim wird in Verbindung mit der Entführung des Pan Am Fluges 73 am Boden in Karatschi, Pakistan am 5. September 1986 gesucht. Der oben genannten Person werden die folgenden Anklagepunkte zur Last gelegt:

Verschwörung zum Begehen von Straftaten gegen die Vereinigten Staaten; Verschwörung zum Mord von US-Staatsbürgern außerhalb der Vereinigten Staaten; versuchter Mord an US-Staatsbürgern außerhalb der Vereinigten Staaten; schwere Körperverletzung an US-Staatsbürgern außerhalb der Vereinigten Staaten; Geiselnahme; die Verwendung von Feuerwaffen bei Gewalttaten; das Hinterlegen von destruktiven Geräten in einem Flugzeug; eine Gewalttat gegen eine Person in einem Flugzeug; Luftpiraterie; böswillige Beschädigung eines Flugzeugs; Beihilfe bei einer strafbaren Handlung.

Gegen Wadoud Muhammad Hafiz al-Turki, Jamal Saeed Abdul Rahim, Muhammad Abdullah Khalil Hussain ar-Rahayyal und Muhammad Ahmed al-Munawar erging im District of Columbia Anklage wegen ihrer Beteiligung an der Entführung des Pan Am Fluges 73 am Boden in Karatschi/Pakistan am 5. September 1986. Nachdem die Entführer das Flugzeug und seine 379 Passagiere und Crew, darunter mindestens 78 US-Bürger, ca. 16 Stunden in ihrer Gewalt hielten, begannen sie, wahllos auf die Passagiere zu schießen; mindestens 20 Personen wurden getötet und mehr als 100 weitere wurden schwer verletzt. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei den Tätern um Mitglieder der „Abu Nidal“ Organisation, einem internationalen Terroristennetzwerk, handelt.

Zusätzliche Fotos

Foto von Jamal Saeed Abdul Rahim