Gesucht
Informationen, die Personen zur Rechenschaft ziehen…

Fuad Shukr

Bis zu 5 Millionen US-Dollar

Fuad Shukr ist ein langjähriger führender Militärberater des Hezbollah-Generalsekretärs Hasan Nasrallah. Shukr ist ein hochrangiges operatives Hezbollah-Mitglied, der als Militärführer der Hezbollah-Truppen im Südlibanon tätig ist. Er ist im obersten Militärorgan der Hezbollah, nämlich dem Dschihad-Rat, tätig.

Shukrs Tätigkeit für und im Namen der Hezbollah erstreckt sich über einen Zeitraum von über 30 Jahren. Er war ein enger Verbündeter des bereits verstorbenen Hezbollah-Führers Imad Mughniyah. Shukr spielte eine zentrale Rolle bei der Planung und Ausführung des Angriffs auf die Kasernen der U.S. Marine Corps in Beirut, Libanon, am 23. Oktober 1983, wobei 241 US-Armeeangehörige ums Leben kamen.